SCP- Neurofeedback bei ADHS/ADS

neuroconnTHERA PRAX® MOBILE

SCP-Neurofeedback

 

neurofeedback

Das SCP-Neurofeedback ist eine Form des Biofeedbacks, bei dem, über auf dem Kopf aufgeklebte EEG-Elektroden, die aktuelle elektrische Hirnaktivität abgeleitet wird. Im Gegensatz zum bekannten EEG werden mit diesen EEG-Feedback die langsamen kortikalen Potentiale (slow cortical potentials – SCP) abgeleitet, die das aktuelle Aktivierungsniveau des Gehirns (das „cerebrale Grundrauschen“) messen. Die Patienten trainieren am PC-Bildschirm über Visualisierung einen „inneren Mentalisierungszustand“ (bewusste oder zufällige Erinnerungen, Gefühlszustände, Gedanken o.ä.) herzustellen, unter dem sie sich aktivieren oder deaktivieren können. Dies wird als SCP-EEG „gemessen“ und den Patienten am Bildschirm als Trainingsrückmeldung visualisiert.

neurofeedback2

Die Patienten lernen über dieses Training (als operantes Konditionieren) die Gehirnaktivität zu verändern. Aktivierungs- und Entspannungszustände des Gehirns können so bewusst gesteuert werden. Dies führt zur Verbesserung der Selbststeuerung des Aufmerksamkeitsverhalten im Alltag, insbesondere bei Leistungsanforderungen in Schule und Beruf.

  • Lernen der bewussten Kontrolle über den Aktivierungszustand des Gehirns
  • Verbesserung der Energiebereitstellung für die Informationsverarbeitung des Gehirns
  • Verbesserung der emotionalen Regulation
  • Dauerhafte Verbesserung von Aufmerksamkeit und Verhalten

 

SCP-Neurofeedback wurde 2018 in die sogenannten S3 Leitlinien für die Behandlung der Aufmerksamkeits-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS/ADS) für Kinder, Jugendliche und Erwachsene aufgenommen, gehört nunmehr zur „Standardtherapie“ bei dieser Störung.

  • SCP-Neurofeedback eignet sich bei der Behandlung von ADHS/ADS für Kinder ab ca. 6 Jahre bis ins Erwachsenenalter
  • SCP-Neurofeedback ist eine Alternative oder eine Ergänzung zur medikamentösen Behandlung
  • SCP-Neurofeedback wird insbesondere auch eingesetzt, wenn Medikamente unwirksam sind oder es in der Verabreichung zu unerwünschten Effekten kommt
  • SCP-Neurofeedback hat eine mittlere bis hohe Effektstärke bei Aufmerksamkeitsstörungen, Impulsivität und Hyperaktivität
  • SCP-Neurofeedback ist eine aktive Methode, deren Effekte nachhaltig sind

 

Psychotherapie im Kontext von ADHS/ADS

Die psychotherapeutische Arbeit bezieht sich auf die psychosozialen und emotionalen Störungen und Problemlagen, welche mit den o.g. diagnostischen Besonderheiten der Störungsausprägungen einhergehen. Sie unterstützt das Neurofeedbacktraining.

 

Neurofeedback-Training

Dieses Training wird in der Ergotherapie-Praxis der MOVE gGmbH in unserem Haus durchgeführt, kann aber auch in jeder anderen Ergotherapie-Praxis durchgeführt werden, welche über diese Behandlungsmethode verfügt.

So finden Sie uns!

Kontakt

Prof. Dr. rer. nat. habil. Ronald Hofmann
Robert-Koch-Str.18 | 08340 Schwarzenberg
+49 3774 / 22763
+49 3774 / 1801066
office@psychotherapie-hofmann.com
Mo - Do 07.00 - 16.00 Uhr
Fr 07.00 - 13.00 Uhr
Barrierefreiheit

Wir benutzen Cookies
Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Verfolgung von Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verwenden können, wenn Sie sie ablehnen.